Papers - Logistik Consulting



Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Papers

Publications


Der Werkverkehr als Marketing-Instrument.
In: Deutsche Logistik Zeitung (DVZ) am 21. Februar 2017


Die Rolle von Handel und Dienstleistungen beim Aufbau des „Systems Automobil" in den 1920er Jahren, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, 103 (2016), Heft 4, S. 428 - 451.








Coverbild von ADAC Motorwelt Heft 13/1930
Freigegeben von der Markenführung des ADAC



Der Aufstieg der Logistik in der Massenkonsumgesellschaft, in:
Ferrum, herausgegeben von der Eisenbibliothek der Georg Fischer AG in Schaffhausen, Band 88, 2016, S. 68 - 75.


Pressefoto der Hupc AG


Die Verkehrspolitik der DDR – Konflikte zwischen dem kommunistischen Zentralisierungskonzept und betrieblichen Notwendigkeiten im LKW-Sektor
Erweiterte Fassung der Veröffentlichung in der Zeitschrift des Forschungsverbundes SED-Staat Heft 40, 2016,
S. 3-17.


Logistic Functions of Motorway Networks in Europe 1950 - 2000.
In: Waldemar Kuligowski und Agata Stanisz (eds.): Cultures of Motorway, Poznan 2016, pp. 117-138.


Coping with Shortage and Chaos: Truck Cargo Transport in the Eastern Bloc, 1950-1980, Icon –Journal of the International Committee for the History of Technology, Vol. 22, 2016, no. 1, pp. 126-146.


The dream of large-scale truck transport enterprises - early outsourcing experiments in the German Democratic Republic, 1955 - 1980, in: Journal of Transport History, vol. 36, no. 1, June 2015, pp. 1-21.


Strategie-Entwicklung für Fraport: Wachsen oder Schrumpfen?
Veröffentlicht in der Frankfurter Rundschau vom 6. März 2015


Slow Logistic – Ein neues Paradigma?
Veröffentlicht in der DVZ vom 14. März 2014.



Von der Citylogistik zum Urban Hub: Lessons learned?
veröffentlicht in der DVZ vom 27. September 2012.


Lärmminderung am Flughafen Frankfurt durch Verlagerung von Charterflügen –
Eine Umsetzung des Ramsauer-Konzeptes, veröffentlicht in der Frankfurter Rundschau am 13. August 2012.


Faire Logistik bei Paketdiensten: Integrierte Lösungen für die KEP-Branche
Veröffentlicht in der Deutschen Logistik Zeitung am 23. Juni 2012.


The Rise of Transportation and Logistics in Europe 1950 – 2000,
in: Hector Cuadra-Montiel (Hrsg.):
Globalization – Education and Management Agendas,
Rijeka 2012, S. 165-178.


The limits of railway transportation in a mass consumption society:
Germany, 1900-1938,
in: Journal of Transport History, vol. 32, issue 1, June 2011, S. 1-16.


Der lange Weg zur Autobahn Köln – Bonn. Verkehrspolitik und Autobahnbau im Rheinland 1925 bis 1932,
i
n: Geschichte im Westen, Bd. 26, 2011, S. 178-189.


Logistik als Metasystem der Infrastruktur. Die Grenzen der Eisenbahn-Logistik und der Aufstieg der Lastwagen-Logistik 1900 bis 1938, in: Wiebke Porombka, Heinz Reif und Erhard Schütz (Hrsg.): Versorgung und Entsorgung der Moderne – Logistiken und Infrastrukturen der 1920er und 1930er Jahre, Frankfurt 2011, S. 123-152.


Motorization and Autobahn Projects in Germany in the Interbellum,
in: TRANSPORTES, SERVICIOS Y TELECOMUNICACIONES (Madrid), Nr. 18, 2010.


Logistics and the Rise of Trucking in Europe 1950-2000,
in: Mathieu Flonneau und Arnaud Passalacqua (Hrsg.):
Utilités des L'Utilitaire, Paris, Edition Descartes, 2010, S. 41-58.


Die Entwicklung der Speditionen in Deutschland 1880 bis 1938: Von der Eisenbahnlogistik zur Lastkraftwagenlogistik,
in: Hans-Luidger Dienel und Hans-Ulrich Schiedt (Hrsg.): Die moderne Strasse – Planung, Bau und Verkehr vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, Campus Verlag, Frankfurt 2010, S. 309-339.
Quelle: Spedition Gorressen, Aachen, Stadtmagazin Admin 19. Juni 2012.


Verkehrspolitik und Autobahnbau in Nordhessen 1925 bis 1955,
in: Zeitschrift des Vereins für hessische Geschichte und Landeskunde, Band 114, 2009, S.
235-269.


Driving Globalization: The Rise of Logistics in Europe 1950 - 2000,
in: European Transport, No. 45, 2010, S. 1-15.

Rezension zu Oliver Schöller, Weert Canzler und Andreas Knie:
Handbuch der Verkehrspolitik, VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2007,
in: Zeitschrift für Verkehrswissenschaft, herausgegeben von Herbert Baum und
Rainer Willeke, Köln, 80. Jahrgang, 2009, Heft 2, S. 149-152.


Die logistische Revolution. Logistik und Gütertransport in Europa 1950 bis 2000,
in: Ralf Roth und Karl Schlögel (Hrsg.): Neue Wege in ein neues Europa. Verkehr und die Geschichte Europas im 20. Jahrhundert, Frankfurt am Main 2009, S. 452-475.


Lastkraftwagen und Logistik in Deutschland 1900 bis 1955,
in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Bd. 95, 2008, Heft 4, S. 430-455.


mit Kirsten Schrader: Software für die Stauraumoptimierung bei Verpackung und Beladung, in: Logistik Heute, Nr. 9, 29. Jahrgang, September 2007, S. 60-62.


Planning and Constructing the Autobahn Network in Germany during the Nazi-Period: Styles and Strategies, in: Gijs Mom and Laurent Tissot (Hrsg.): Road History - Planning, Building and Use, Collection History of Transport, Tourism and Travel, Editions Alphil, Neuchâtel 2007, S. 87-98.


Outsourcing-Strategien in der Automobilindustrie; in: Iris Hausladen (Hrsg.):
Management am Puls der Zeit – Strategien, Konzepte und Methoden, München 2007, S. 635-646.


Die Chiemsee-Autobahn. Planungsgeschichte und Bau der Autobahn München - Salzburg 1933-1938, in: Oberbayerisches Archiv, Band 130, 2006, Verlag des Historischen Vereins von Oberbayern, München, S. 385-416.


Marktstudie Tourenplanungssoftware,
in: Deutscher Verkehrszeitung (DVZ), 17.10.2006, Sonderausgabe BVL Kongreß Berlin, 2006.

(Quelle Wanko Informationslogistik GmbH, www.wanko.de)


Automobile tourism and political propaganda: constructing the Munich - Salzburg autobahn 1933 - 39,
in: Journal of Transport History, Bd. 27, 2006, Heft 2, S. 21 bis 38.

 
 
 
 
 
 
 
 
Suchen


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü