Lectures - Logistik Consulting



Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lectures

Publications
 


Von Konsumenten getriebene Innovationen im Einzelhandel
Vortrag auf der GWTF-Tagung Soziale Innovationen, Berlin, 18. November 2016






Foto freigegeben von der Pressestelle Kaiser Tengelmann


Die Markthalle am Alexanderplatz 1886 bis 1968.
Vortrag im Förderverein des Deutschen Technikmuseums Berlin am 24. Oktober 2016.


Der Stückgutumschlag als Problem der Eisenbahnlogistik im 20. Jahrhundert.
Vortrag am 17. Oktober 2016 im Eisenbahnseminar von Professor Hecht, TU Berlin.



LKW-Werkverkehr oder Outsourcing? Die Bedeutung des Werkverkehrs für das Marketing.
Ergebnisse einer Umfrage unter  81 Verladern zur betrieblichen Vorteilhaftigkeit des LKW-Werkverkehrs.

Vortrag auf der Sommertagung der Wissenschaftlichen Kommission Logistik an der Technischen Universität in Hamburg-Harburg am 24. Juni 2016.


Die Versorgung von Berlin mit Lebensmitteln und Industriegütern im 19. und 20. Jahrhundert.
Vortrag im VDI Arbeitskreis Technikgeschichte, Berlin, 10. März 2016


Transport und Logistik in Europa im 20. Jahrhundert unter besonderer Berücksichtigung der Schweiz.
Vortrag Eisenbibliothek Schaffhausen am 13. November 2015.



Pressefoto der Hupc AG


Von der City-Logistik zum "Urban-Hub"? Die Stadt im Spagat – Warentransport stadtverträglich gestalten
Vortrag auf dem 4. Deutschen Logistikimmobilien-Kongress, Berlin 17. Juni 2015
Bericht Tagesspiegel 20. Juni 2015


Gibt es in der Luftfracht einen Eilbedarf für Nachtflüge?
Flughafenkonferenz der Grünen am 14. Juni 2014 in Wildau.


Die tschechische Schuhfabrik Bata als unbekannter Vorläufer von Lean Production in den 1920er Jahren.
Gesellschaft für Technikgeschichte, Tagung Stuttgart, 23. Mai 2014.


The failures of Communist Logistics 1920 – 1990,

T2M conference, St. Petersburg (Russia), 28 September 2013.


25 Years City Logistic: Why failed the urban consolidation centres?
Conference Logistik Management, University Bremen, September 2013.


Logistik in verschiedenen Regionen der Welt,
AutoUni Wolfsburg, 23. April 2012.

The Rise of Logistics in Europe 1950 - 2000
Lecture University of Kayseri, Turkey, March 2012


The evolution of goods transport systems in the mass consumption society,
Workshop Models of Mobility, York University, Toronto, 24. März 2012.


Nachtflugverbot – Logistik kann ausweichen,
Fluglärmkommission Frankfurt, 30. November 2011.


Consumer driven Innovations in the Retail Trade,
ICOHTEC Jahrestagung, 3. August 2011, Glasgow.


Aufbau und Vollendung des "Systems Automobil" durch Verkehrszeichen,
Strassenhilfsdienste und durch das Automobilhilfsgewerbe (Werkstätten, Tankstellen, Garagen)
in den 1920er Jahren in Deutschland,
AK Verkehrsgeschichte 23. Juni 2011, Osnabrück.


Foto: Hartmut910/pixelio.de


Autobahnplanung in der Weimarer Zeit – Die Hafraba,
VDI AK Technikgeschichte Berlin, 24. Februar 2011.


Congestion at the Railway City Terminals,
Conference Blocked Arteries, Universität London, 25. November 2010.


Gelenkte Mobilität auf der Autobahn München – Salzburg 1933–1939,
Workshop Gelenkte ‚Auto-Mobilität’ ,
Zum Verhältnis von Mobilität und Politik in Österreich und dem Deutschen Reich 1933–45,
ForMuse-Workshop im Technischen Museum Wien, 21. Oktober – 23. Oktober 2010.


Driving Globalization: Transportation and Logistics in Europe 1950 – 2000,
Universität York, Conference Globalisierung, 16. Juli 2010.


Henschel als innovatives Unternehmen 1880 – 1945,
Symposium 200 Jahre Henschel, Universität Kassel, 30. Juni 2010.


Trucking Europe: The Logistic Revolution in Europe 1950 – 2000,
Comité des Constructeurs Français d’Automobiles, CCFA, Paris, 3. Dezember 2009.


Trucking Europe – The European Motorway Network and the European Traffic Policy
Boosting Logistics 1950 – 2000, T2M Jahrestagung, Luzern, 6. November 2009.


Negative Effects in Logistic Networks,
The fourth international conference on ECONOMICS AND MANAGEMENT OF NETWORKS,  
Sarajevo, 3 to 5 September 2009.


Bild von Rof Wenkel, Pixelio.de

 
 
 
 
 
Suchen


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü